Langlauf

Kohlstatt-Lopie vor der Klaushofstube
Unser Gosautal bietet sonnige und schneesichere Loipen - Einsteig direkt bei der Klaushofstube in unsere Kohlstattloipe

Lautloses Gleiten durch glitzernden Schnee, umgeben von herrlichem Gebirgspanorama, sanfter Sport in kristallklarer Bergluft, Naturgenuss auf perfekten, sonnigen und schneesicheren Loipen - das ist Skilanglauf im Gosauer Hochtal.

Abseits des großen Wintersporttrubels bietet Dir Gosau ein abwechslungsreiches Loipennetz von rund 50 km Gesamtlänge, und dies aufgrund der besonderen mikroklimatischen Lage unseres Hochtals schneesicher von Mitte Dezember bis Ende März / Anfang April. Ein echter Geheimtipp also - derzeit noch. Die Mehrzahl der Loipen ist leicht bis mittel. Du kannst also selbst entscheiden, ob Du Dich in der Skating-Spur sportlich auspowern willst oder lieber mit klassischem Stil genussvoll Skiwandern möchtest - zünftiger Einkehrschwung in den Jausenstationen und Gasthöfen entlang der Loipen inbegriffen. Dein Hund darf Dich natürlich in unseren Loipen gern begleiten - er wird es lieben, den flitzenden Skispitzen nachzujagen.

Auch wenn Du noch nie Wintersport gemacht hast - das Naturerlebnis in unseren Bergen wird Dich begeistern. Fernab von jeglicher Industrie ist die Luft hier so klar und rein, dass selbst im Hochwinter die Gäste mittags vor der Hütte in der Sonne sitzen können, auch im Tal! Skilanglauf ist ein gesunder und ungefährlicher Wintersport, auch als absoluter Anfänger reichen ein oder zwei Tage Einführungskurs, um die nötige Technik zu erlernen. Unsere örtlichen Skischulen bieten hierfür günstige Gruppenkurse, und die Ausrüstung kannst Du fürs erste Ausprobieren auch leihen. Eine Altersgrenze gibt es nicht: Solange Du gehen kannst, kannst Du auch Skilanglauf machen!

Aber auch durchtrainierte Alpin-Freaks schätzen unser Loipen-Angebot. Zum Beispiel als sportliche Alternative, wenn Schneesturm oder Wolken mal für einen Tag die Auffahrt auf den Berg verleiden, oder - für die ganz Harten - als Ausgleichsübung nach dem Alpinski. Egal wie, unsere Klaushofstube liegt mitten drin im Langlaufgeschehen. Der Einstieg in die Kohlstattloipe, der schneesichersten im ganzen Tal, erfolgt direkt vor unserer Hüttentür. Und wenn Du Dich dann, nach einer Langlauftour in unserer Winterwelt, am prasselnden Herdfeuer der alten Bauernstube wieder aufwärmst, bei einem heißen Tee (vielleicht mit Rum?) oder Glühwein und sanft geschmorten Bratapfel, während draußen die Dämmerung ins Tal sinkt, dann weisst Du: Das ist ein Wintermärchen, das Wahrheit wird !

Und hier haben wir das passende Urlaubsangebot für Dich: Slow Winter - Schneeschuh-Wandern, Langlauf, Relaxen in der Wintersonne. Wintergenuss auf der Berghütte, ohne Hektik und Pistentrubel. Details hier... 

Loipenplan Gosau
Loipenplan Gosau - © Ferienregion Dachstein Salzkammergut

 Den Loipenplan von Gosau kannst Du in hochauflösender Qualität hier als PDF-Datei downloaden.

Kohlstatt-Loipe

Die Kohlstattloipe ist der Einsteig in das Gosauer Loipensystem für unsere Gäste. Sie führt unmittelbar an der Klaushofstube vorbei. Sie führt über Wiesen und entlang des Gosaubaches bis ins Ortszentrum von Gosau und ist für klassischen und für Skating-Stil präpariert. Die Loipe ist praktisch eben und dadurch auch für absolute Anfänger im Skilanglauf geeignet. Die "Kohlstatt-Runde", das Teilstück der Loipe zwischen unserer Hütte und dem "Märchenwald", ist extrem schneesicher und in normalen Wintern von Mitte Dezember bis Ende März / Anfang April fahrbar. Schwierigkeitsgrad: Sehr Leicht

Langlauf ab der Hütte
Von der Hütte direkt auf die Brettln ...

Märchenwaldloipe

Wie der Name schon sagt, führt diese Loipe durch einen romantischen Winterwald mit schönen, sonnigen Ausblicken, der im Volksmund "Märchenwald" genannt wird. Von der Klaushofstube erreicht man die Märchenwaldloipe nach halber Strecke über die Kohlstattloipe. Die beiden Loipen lassen sich zu einem sehr schönen und abwechslungsreichen Rundkurs kombinieren. Aufgrund der Streckenführung über Waldwege nur für klassischen Stil präpariert. Schwierigkeitsgrad: Leicht

Märchenwald + Plassen
Im Märchenwald, im Hintergrund das Plassen-Massiv

Spreißler Skatingloipe

Die Spreißler Skatingloipe ist ein schneller Rundkurs, speziell präpariert nur für Skating Skilanglauf, nahe des Ortskerns von Gosau. Die Spreißlerloipe lässt sich gut mit der Kohlstattloipe, die ebenfalls auch Skating-präpariert ist, zu einer sportlichen, aber technisch unschwierigen Rundstrecke von rund 11 Kilometern Länge, direkt ab der Klaushofstube, kombinieren. Wir haben regelmässig sehr sportliche Gäste, die das als "abendliche Lockerungsübung" nach dem alpinen Skitag fahren. Nun, das kann man machen, muss es aber nicht... Schwierigkeitsgrad: Leicht

Dorflopie

Unsere Dorfloipe startet im Ortskern von Gosau und verläuft dann sehr abwechslungs- und variantenreich durch das gesamte südliche Gosautal bis zum Gasthof Gosauschmied am Talende in Gosau-Hintertal. Der grösste Teil der Loipe führt über sonnige Wiesen mit grandiosem Ausblick zu den Berggipfeln des Gosaukamm-Massivs. Mit über 13 km Streckenlänge ist es die längste Einzelloipe des Gosautals. Aber keine Angst: alle paar Kilometer gibt es Einkehrmöglichkeiten in Gasthäusern, Jausenstationen und Hotel-Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Und sollte die Kraft im Hintertal wirklich nicht mehr reichen: Der Postbus bringt unsere Wintergäste kostenlos zurück zur Klaushofstube. Präpariert für klassischen und für Skating-Stil. Schwierigkeitsgrad: Mittel-Leicht

Gosaukamm Wintermorgen
Frühsport in der Dorfloipe schenkt Dir diesen grandiosen Ausblick zu den Gipfeln des Gosaukamm-Massivs

Sonnenloipe

Eine Genussloipe zum Sonnenbaden, das ist die Sonnenloipe, die als Rundkurs vom Ortskern über sonnige Süd-Ost-Hänge durch das Kirchenviertel zurück zum Ausgangspunkt führt. Und das immer mit dem herrlichem Bergpanorama des Gosaukamms und des Plassen-Massivs vor Augen. Mit einigen kurzen Anstiegen und Abfahrten kommt aber trotzdem der sportliche Aspekt nicht zu kurz. Präpariert nur für klassischen Stil. Schwierigkeitsgrad: Leicht in Laufrichtung gegen den Uhrzeigersinn; Mittel in Laufrichtung im Uhrzeigersinn (mäßig steile Abfahrt mit ein paar Kurven)

Sportloipe
Loipenprofile Gosau - © Ferienregion Dachstein Salzkammergut

In der Sportloipe in Gosau-Hintertal kommt Rennsport-Feeling auf, wurden auf dieser Strecke doch im Jahre 1970 FIS Europameisterschafts-Läufe ausgetragen. Der Streckenverlauf führt sehr anspruchsvoll als Rundkurs durch den Bergwald, mit technisch schwierigen steilen Anstiegen und flotten Abfahrten. Diese Loipe ist definitiv nichts für Anfänger, aber sehr attraktiv für geübte und sportliche Skilangläufer. Wer den langen Weg von der Klaushofstube über Kohlstatt- und Dorfloipe scheut, kann auch mit dem Postbus bis zum Loipeneinstieg beim Gasthof Gosauschmied fahren. Präpariert nur für klassischen Stil. Schwierigkeitsgrad: Schwer in Laufrichtung im Uhrzeigersinn; Laufrichtung gegen den Uhrzeigersinn nicht empfehlenswert!

Die Benützung der Loipen im Gosautal ist für unsere Gäste kostenlos.